Juve ohne Pirlo gegen Dortmund

Aufmacherbild
 

Juventus Turin muss das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen Borussia Dortmund voraussichtlich ohne Andrea Pirlo bestreiten. Der 35-jährige Mittelfeldspieler wurde beim 2:1-Hinspiel-Sieg in der 37. Minute verletzt ausgewechselt. Wie sich jetzt herausstellt, zieht er sich eine Zerrung der rechten Wade zu. Die Ärzte der "Bianconeri" gehen von einer Pause von mindestens drei Wochen aus, damit würde das Rückspiel gegen den BVB am 18. März ohne ihn über die Bühne gehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen