Messis Vater hatte gewarnt

Aufmacherbild
 

Nach der enttäuschenden 0:4-Champions-League-Niederlage bei Bayern München hat sich Lionel Messis Berater zu Wort gemeldet. Josep Maria Minguella berichtet der "Bild", Messis Vater haben den von einer Oberschenkelverletzung geplagten Weltfußballer vor einem Einsatz gewarnt. "Messis Vater sagte mir, dass Leo nicht in der Verfassung war, um zu spielen", wird der Spielerberater zitiert. Messi selbst hatte nach dem Spiel beteuert: "Ich konnte spielen, war fit. Bayern war einfach viel stärker."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen