Real-Duo droht UEFA-Sanktion

Aufmacherbild

Der klare 3:0-Sieg von Real Madrid über Galatasaray könnte für zwei Spieler noch ein unschönes Nachspiel haben. Sergio Ramos und Xabi Alonso provozierten gegen Ende der Partie eine Gelbe Karte, um die daraus resultierende Sperre im Viertelfinal-Rückspiel abzusitzen und im Halbfinale unbelastet aufzulaufen. Ein ähnliches Prozedere wurde von Jose Mourinho bereits 2010/2011 in der Partie gegen Ajax Amsterdam gewählt. Damals prophezeite die UEFA für derartige Aktionen künftig zwei Spiele Sperre.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen