Lob für Alaba nach CL-Sieg

Aufmacherbild

David Alaba darf sich als großer Sieger des Champions-League-Halbfinal-Hinspiels sehen. Beim 2:1-Erfolg seiner Bayern gegen Real bewies der 19-Jährige einmal mehr seine Abgeklärtheit. "Ich habe einfach versucht, mich auf meine Aufgabe zu konzentrieren und das zu machen, was ich zu machen habe", bleibt der ÖFB-Teamspieler bescheiden. Lob gibt es von Teamchef Marcel Koller ("Er hat sehr stark gespielt, ruhig und ohne Hektik") und Ottmar Hitzfeld ("Ein fantastischer Spieler").

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen