Lob für Alaba nach CL-Sieg

Aufmacherbild
 

David Alaba darf sich als großer Sieger des Champions-League-Halbfinal-Hinspiels sehen. Beim 2:1-Erfolg seiner Bayern gegen Real bewies der 19-Jährige einmal mehr seine Abgeklärtheit. "Ich habe einfach versucht, mich auf meine Aufgabe zu konzentrieren und das zu machen, was ich zu machen habe", bleibt der ÖFB-Teamspieler bescheiden. Lob gibt es von Teamchef Marcel Koller ("Er hat sehr stark gespielt, ruhig und ohne Hektik") und Ottmar Hitzfeld ("Ein fantastischer Spieler").

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen