Chelsea nach Pleite unter Druck

Aufmacherbild

Nach der 1:2-Niederlage bei Schachtjor Donzek steht Chelsea in der Champions League mit dem Rücken zur Wand. Den Londonern droht als erster Titelverteidiger das Aus in der Vorrunde. "Ich bin vom Spiel geschockt", sagte Verteidiger David Luiz. Trainer Roberto di Matteo gab zu, dass "diese Niederlage schmerzt." Schachtjor-Coach Mircea Lucescu war hingegen naturgemäß sehr zufrieden: "Wir hätten sogar höher gewinnen können. Wir sind auf dem richtigen Weg, wachsen weiter."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen