Benfica nach CL-Aus frustriert

Aufmacherbild

Nach dem Ausscheiden im CL-Viertelfinale gegen Chelsea (Gesamt-Score 1:3) macht sich bei Benfica Enttäuschung breit. Trainer Jorge Jesus ist aber stolz auf seine Mannschaft. "Wir sind sehr frustriert, da wir in beiden Spielen besser als Chelsea waren. Wir haben es nicht verdient, zu verlieren", so der Portugiese. Aus Sicht von Chelsea-Coach Roberto di Matteo hat sich sein Team das Leben selbst schwer gemacht: "Wir haben ihnen zu spüren gegeben, dass sie hier eine Chance haben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen