Motta fehlt gegen Barcelona

Aufmacherbild

Thiago Motta steht Paris Saint Germain im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag (ab 20:45 Uhr im LAOLA1-Ticker) zu Hause gegen seinen Ex-Klub FC Barcelona nicht zur Verfügung. Der Italiener mit brasilianischen Wurzeln, der von 2001 bis 2007 96 Pflichtspieleinsätze (sechs Tore) für die Katalanen absolvierte, muss wegen einer Leistenverletzung passen. "Vielleicht wird er bis zum Rückspiel (am 10. April; Anm.) fit", hofft sein Trainer Carlo Ancelotti.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen