Messi stellt Raul-Torrekord ein

Aufmacherbild

Lionel Messi stellt mit seinem Doppelpack beim 2:0-Erfolg von Barcelona gegen Ajax den Torrekord der Champions League von Raul ein. Damit gelang dem Argentinier das, was Cristiano Ronaldo am Dienstag bei Reals 1:0 gegen Liverpool verwehrt blieb. Messi hält nun genauso wie Raul bei 71 CL-Toren, Ronaldo hat eines weniger am Konto. Für die 71 Treffer benötigte Messi 90 Spiele. Raul, der den Rekord seit 5006 Tagen hält, brauchte 142 Spiele. Ronaldo bestritt bisher 107 CL-Spiele.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen