Napoli-Coach nicht mehr gesperrt

Aufmacherbild
 

Der SSC Neapel darf beim Achtelfinal-Rückspiel gegen Chelsea wieder auf Erfolgs-Trainer Walter Mazzarri an der Seitenlinie vertrauen. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne setzt die noch ein Spiel dauernde Sperre des Italieners für das Rückspiel aus. Mazzarri wurde von der UEFA für zwei Partien gesperrt, nachdem er Villarreals Stürmer Nilmar beim 2:0 der Italiener in der Gruppenphase einen Schubser verpasst hatte. Der SSC hatte dagegen Einspruch vor dem CAS erhoben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen