Napoli-Coach bleibt gesperrt

Aufmacherbild
 

Napoli muss in den Achtelfinalspielen gegen Chelsea ohne Coach Walter Mazzarri auskommen. Der Einspruch der Süditaliener gegen die Zwei-Spiele-Sperre ihres Trainers wird von der UEFA abgelehnt. Mazzarri schubste im Gruppenspiel gegen Villarreal (2:0) den gegnerischen Stürmer Nilmar. Die Disziplinar-Kommission der UEFA hat hingegen sogar drei Spiele Sperre gefordert. Dies wurde allerdings für zwei Jahre auf Bewährung ausgesetzt. Das Hinspiel steigt am kommenden Dienstag in Neapel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen