Napoli-Coach bleibt gesperrt

Aufmacherbild

Napoli muss in den Achtelfinalspielen gegen Chelsea ohne Coach Walter Mazzarri auskommen. Der Einspruch der Süditaliener gegen die Zwei-Spiele-Sperre ihres Trainers wird von der UEFA abgelehnt. Mazzarri schubste im Gruppenspiel gegen Villarreal (2:0) den gegnerischen Stürmer Nilmar. Die Disziplinar-Kommission der UEFA hat hingegen sogar drei Spiele Sperre gefordert. Dies wurde allerdings für zwei Jahre auf Bewährung ausgesetzt. Das Hinspiel steigt am kommenden Dienstag in Neapel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen