Man Utd gedenkt Opfern von 1958

Aufmacherbild

Manchester United gedenkt im Rahmen des CL-Viertelfinal-Rückspiels in München gegen den FC Bayern den Opfern des Flugzeugunglücks von 1958. Vor 56 Jahren ging eine Maschine nach einem missglückten Startversuch in der bayrischen Metropole in Flammen auf. Mit an Bord waren auch acht Spieler des Premier-League-Klubs. Am Tag davor waren die Red Devils durch ein 3:3 in Belgrad ins Halbfinale des Landesmeister-Wettbewerbs eingezogen und mussten am Rückflug einen Tankstopp in München einlegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen