UEFA weist Legias Einspruch ab

Aufmacherbild

Die UEFA hat bestätigt, dass der polnische Meister Legia Warschau von den Playoffs zur Champions League ausgeschlossen bleibt. Am Donnerstag gibt die UEFA bekannt, dass der Einspruch der Polen abgewiesen wird. Legia will nun vor den Internationalen Sportgerichtshof (CAS) ziehen. Legia hatte in der dritten Qualifikationsrunde gegen Celtic Glasgow einen nicht spielberechtigten Spieler eingewechselt. Das Spiel wurde mit 0:3 strafverifiziert, Celtic stieg aufgrund der Auswärtstorregel auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen