Atletico-Stürmer wird operiert

Aufmacherbild
 

Adrian, Stürmer von Atletico Madrid, bricht sich im Spiel gegen Zenit St. Petersburg das Jochbein und muss unters Messer. Der Eingriff soll noch am Donnerstag erfolgen. Der Angreifer, der nur aufgrund der Sperre von Diego Costa in die Startelf gerutscht war, musste in der 78. Minute ausgewechselt werden. Trotz der Verletzung haben die Fans Grund zur Freude. Spielmacher Arda Turan verlängert seinen Vertrag in Madrid. Der 26-jährige Türke unterzeichnet einen neuen Kontrakt bis 2017.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen