Alaba: Sonderlob von Heynckes

Aufmacherbild
 

David Alaba stand zwar bei der 7:0-Gala seiner Bayern im CL-Achtelfinale gegen Basel etwas im Schatten von Gomez und Co., der 19-Jährige erhielt aber wieder einmal Sonderlob von Trainer Jupp Heynckes. "Der Junge brennt. Ich musste ihn im Training bremsen. Am Montag wollte er noch voll trainieren. Da musste ich ihn zu einer Massage verdonnern." Auch von den deutschen Medien wurde der ÖFB-Youngster gefeiert. "Er lieferte erneut eine Sensations-Leistung als Linksverteidiger ab", so die "Bild".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen