Oasis-Star fliegt aus Bernabeu

Aufmacherbild

Liam Gallagher, Sänger der englischen Kult-Band Oasis, lebt mit seinem Herzens-Klub Manchester City bei dessen 2:3 in der Champions League bei Real Madrid voll mit. Bei der Führung durch Edin Dzeko soll der 39-Jährige die Treppen des Stadions hinuntergelaufen sein und sogar einen verdutzten Ordner abgebusselt haben. Als es aber am Ende 2:3 steht, ist Gallagher laut Augenzeugen fuchsteufelswild und muss von Sicherheitsleuten aus dem Stadion entfernt werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen