Wellental der Gefühle für BVB

Aufmacherbild
 

Das 1:1-Unentschieden gegen ManCity in der CL-Gruppe D weckt beim BVB sowohl positive als auch negative Emotionen. "Wir haben tolle Chancen kreiert, dann gehst du 1:0 in Führung, hast den Gegner am Haken", so Trainer Jürgen Klopp über die tolle Leistung der Dortmunder. "Wenn du so couragiert in Manchester spielst, dann willst du den Sieg auch mitnehmen", trauert er den verlorenen zwei Punkten etwas nach. Zum fragwürdigen Elfmeter meinte Klopp, es sei hart, ihn in so einem Spiel zu pfeifen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen