De Boer: "Rapid nicht Salzburg"

Aufmacherbild
 

Ajax-Coach Frank de Boer zeigt sich vor dem CL-Quali-Duell gegen Rapid optimistisch. "Rapid ist nicht Salzburg", sagt die 45-jährige Klub-Legende auf die Frage, ob er denke, dass sein Team gegen Rapid ähnliche Probleme haben werde wie im Februar 2014 gegen Salzburg. Damals schied Ajax gegen die "Bullen" in der Europa League mit einem Gesamtscore von 1:6 aus. Trotzdem warnt de Boer: "Sie haben mit Kainz, Schobesberger und Beric gute Spieler und mit Hofmann eine erfahrene Zehn."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen