Crespo: Finale nicht erklärbar

Aufmacherbild

Der 25. Mai ist der Jahrestag des wohl denkwürdigsten CL-Finales aller Zeiten, dem Sieg des FC Liverpool über den AC Milan nach 0:3-Rückstand zur Halbzeit. "Es ist Teil der Schönheit dieses Sports. Dieses Match war Schicksal, einfach nicht erklärbar. Ich kann es heute noch nicht glauben", so der damalige Milan-Stürmer Hernan Crespo im "Guardian". "Die Stimmung in der Kabine war wie auf einem Begräbnis. Keiner hat gesprochen, manche haben geweint. Viele suchten Trost bei ihren Familien."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen