Zenit gewinnt gegen Benfica

Aufmacherbild

Das Achtelfinale der Champions League findet ohne Benfica Lissabon statt. Die Portugiesen kassieren am 5. Gruppenphasen-Spieltag eine 0:1-Auswärtsniederlage bei Zenit St. Petersburg und haben somit keine Chance auf den Aufstieg mehr. Die Hausherren sind gegen das offensiv überaus harmlose Benfica das bessere Team, müssen aber bis zu 79. Minute warten, ehe Kapitän Danny den Siegtreffer gegen seine Landsleute erzielt. Benficas Luisao sieht Gelb-Rot (92.). Leverkusen ist somit schon fix weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen