Real fertigt Galatasaray ab

Aufmacherbild
 

Real Madrid kann in der Champions League schon für das Halbfinale planen. Die Königlichen fegen Galatasaray im Viertelfinal-Hinspiel am Mittwoch mit 3:0 (2:0) vom Platz. Cristiano Ronaldo (9.), Karim Benzema (29.) und Gonzalo Higuain (73.) treffen vor 70.000 Fans im Bernabeu. In der zweiten Partie des Tages trennen sich der FC Malaga und Borussia Dortmund mit 0:0. Mario Götze lässt für die Gäste mehrere Chancen ungenützt. Die Rückspiele finden am kommenden Dienstag statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen