CL: Alaba-Tor bei Bayern-Sieg

Aufmacherbild

Erfolgreicher Champions-League-Abend für David Alaba und FC Bayern München. Der ÖFB-Legionär gewinnt mit den Deutschen das Viertelfinal-Hinspiel gegen Juventus mit 2:0. Der Österreicher bringt die Münchner nach 24 Sekunden in Front, Müller sorgt nach der Pause für den Endstand (63.). PSG holt gegen Barcelona in letzter Sekunde ein 2:2. Ibrahimovic gleicht den Rückstand durch Messi (38.) in der 79. Minute aus. Nach einem vewandelten Elfer von Xavi (90.) gelingt Matuidi noch der Ausgleich (95.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen