Austrianer im "Team der Runde"

Aufmacherbild

Die Austrianer Philipp Hosiner und Markus Suttner werden für ihre Leistung beim 4:1-Erfolg gegen Zenit St. Petersburg mit der Nominierung ins "Team der Runde" belohnt. Hosiner hatte im letzten Spiel der CL-Gruppenphase mit zwei Toren und einem Assist großen Anteil am Heimerfolg der Wiener. Suttner bereitete den Ausgleich vor. Damit befindet sich das Austria-Duo in Gesellschafft von Barcelonas Neymar, dessen Kollegen Pique, Sneijder (Galatasaray Istanbul) oder auch Milner (Manchester City).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen