Milan holt Remis bei Barcelona

Aufmacherbild

Der FC Barcelona muss sich zum Auftakt der CL-Gruppenphase gegen den AC Milan mit einem 2:2 zufrieden geben. Den Ausgleich erzielt Milans Thiago Silva erst in der Nachspielzeit. Im zweiten Gruppenspiel trennen sich Pilsen und Borisow mit einem 1:1. Chelsea besiegt Leverkusen mit 2:0, Genk gegen Valencia endet torlos. In Gruppe F holt Arsenal bei Dortmund ein 1:1, Marseille siegt in Piräus 1:0. Gruppe G: Apoel Nikosia - Zenit St. Petersburg 2:1, Porto - Donezk 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen