Kopenhagen wieder im Rennen

Aufmacherbild
 

Nach dem 1:0-Sieg am vierten Spieltag der Champions League gegen Galatasaray befindet sich der FC Kopenhagen wieder im Rennen um den Aufstieg ins Achtelfinale. "Es ist ein großer Unterschied ob du in der Champions League zu Hause oder auswärts spielst", macht Goldtorschütze Daniel Braaten einen Hauptgrund für den Erfolg aus. Das Team von Georg Margreitter ist in der CL-Gruppenphase zu Hause noch unbesiegt. In der Gruppe B liegen die Dänen mit vier Zählern einen Punkt vor Juventus auf Platz 3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen