Barca zieht ins Achtelfinale ein

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona qualifiziert sich als drittes Team nach dem FC Bayern und Manchester City vorzeitig für die K.o.-Phase der Champions League. Die Katalanen feiern einen 3:1-Heimsieg über den AC Milan. Messi sorgt per Elfmeter - nach Neymar-Schwalbe - für die Führung (30.), die Busquets erhöht. Durch ein Eigentor von Pique (45.) kommt Milan zurück. Auch in Hälfte zwei spielt fast nur Barca, Messis zweiter Treffer ist die Schlussfolgerung (83.). Ajax schlägt Celtic mit 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen