Bayern vorzeitig im Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern fixiert mit einem 1:0 bei Viktoria Pilsen vorzeitig das Ticket fürs Champions-League-Achtelfinale. Der Treffer des eingewechselten Mandzukic (65.) bedeutet zugleich den saisonübergreifend neunten CL-Sieg in Folge. Ebenso in der Runde der letzten 16 steht ManCity nach dem 5:2 gegen ZSKA Moskau. Aguero bzw. Doumbia treffen doppelt, Negredo dreifach. In Gruppe C ist PSG durch ein 1:1 gegen Anderlecht so gut wie durch. Olympiakos liegt nach dem 1:0 gegen Benfica auf Platz zwei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen