ZSKA-Heimsieg gegen Trabzonspor

Aufmacherbild
 

ZSKA Moskau darf sich über die ersten drei Punkte in dieser Champions-League-Saison freuen. Die Russen feiern am dritten Spieltag in Gruppe B einen 3:0 (1:0)-Heimerfolg gegen Trabzonspor. In einer offenen Partie investiert ZSKA mehr fürs Spiel und geht schlussendlich durch Treffer von Doumbia (29., 86.) und "Joker" Cauna (76.) als Sieger vom Platz. Stürmer Vagner Love leistet die Assists zu den ersten zwei Toren. Torschütze Cauna trifft für die Russen in der 84. Minute auch noch die Stange.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen