Valletta-Kantersieg in CL-Quali

Aufmacherbild

In der ersten Qualifikationsrunde zur Champions League macht der maltesische Meister Valletta FC bereits im Hinspiel gegen FC Lusitans aus Andorra den Aufstieg so gut wie fix. Vor heimischem Publikum geht Valletta schon nach vier Minuten durch Caruana in Führung, noch vor der Pause erhöhen Mifsud (3) und Jhonnattann (2) auf 6:0. In Halbzeit zwei erzielt Mifsud sein viertes Tor, Agius setzt den Schlusspunkt zum 8:0. Linfield FC (NIR) und B36 Torshavn (FRO) trennen sich in Belfast 0:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen