CL-Quali: Sturm erkämpft Sieg

Aufmacherbild
 

Sturm Graz kommt in der 2. Runde der Champions League Qualifikation gegen Videoton (HUN) zu einem hart erkämpften Heimsieg. Vor 11.512 Zusehern setzen sich die Steirer in Klagenfurt mit 2:0 durch. Den ersten Treffer in einer zerfahrenen Partie erzielt Imre Szabics in der 68. Minute. Der Ungar trifft nach einer Pürcher-Flanke ins lange Eck. Der eingewechselte Roman Kienast trifft in der Nachspielzeit zum Endstand. Das Rückspiel steigt am nächsten Mittwoch (20:30 Uhr) in Fehervar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen