Aufmacherbild

Salzburg scheitert an Fenerbahce

Red Bull Salzburg scheitert zum sechsten Mal an der Qualifikation zur Champions League. Die "Bullen" müssen sich nach dem 1:1 im Hinspiel auswärts gegen Fenerbahce mit 1:3 geschlagen geben. Jonatan Soriano bringt die Gäste zwar schon in der vierten Minute in Führung, doch Raul Meireles kann rasch ausgleichen (8.). Noch in der ersten Hälfte machen Moussa Sow (17.) und Pierre Webo (34.) alles klar. Die Truppe von Coach Roger Schmidt spielt somit in der letzten Runde der EL-Quali weiter.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»