CL-Quali: Sieg bei Royer-Debüt

Aufmacherbild

Der FC Midtjylland ist erfolgreich in die CL-Qualifikation gestartet. In der zweiten Runde besiegt der dänische Meister den FC Lincoln aus Gibraltar zuhause durch ein Tor von Rasmussen (33.) mit 1:0. Neuzugang Daniel Royer spielt bei seinem Pflichtspiel-Debüt durch und hat auch einige Chancen, Stürmer Martin Pusic wird in Minute 72 eingewechselt. Ludogorets Razgrad (BUL), im Vorjahr in der Gruppenphase, verliert zuhause gegen den moldauischen Vertreter Milsami Orhei mit 0:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen