CL-Quali: BATE verliert daheim

Aufmacherbild

Die Hinspiele der 2. Quali-Runde für die Champions League haben eine echte Überraschung zu bieten. BATE Borisow muss sich daheim dem kasachischen Meister Shakhter Karagandy mit 0:1 geschlagen geben. NK Maribor kommt gegen den maltesischen Klub Birkirkara auswärts nur zu einem torlosen Remis. Dinamo Zagreb gewinnt bei FOLA Esch aus Luxemburg souverän 5:0. Steaua Bukarest gibt sich gegen Vardar Skopje keine Blöße und feiert einen 3:0-Erfolg. Viktoria Pilsen-Zeljeznicar Sarajevo endet 4:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen