Salzburg verliert gegen Qarabag

Aufmacherbild
 

Salzburg verliert das CL-Quali-Hinspiel beim FK Qarabag 1:2. Danilo (2.) besorgt das frühe 1:0 für die Gastgeber. Nach 34 Minuten sieht Schwegler für eine angebliche Notbremse Rot. Wenig später muss auch bei Qarabag einer vom Platz: Teli sieht für ein Handspiel Gelb-Rot (42.). Ulmer und Soriano treffen nach der Pause Aluminium, bevor der Spanier mit einem strammen Schuss ausgleicht (77.). Reynaldo (86.) gelingt aber noch das glückliche Siegtor, unmittelbar danach sieht er Rot (88.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen