Düdelingen steht vor dem CL-Aus

Aufmacherbild
 

NK Maribor schickt sich an, zum Rächer von Red Bull Salzburg zu werden. Sloweniens Meister gewinnt das Hinspiel der dritten Qualifikations-Runde zur Champions League gegen F91 Düdelingen klar mit 4:1. Salzburg-Schreck Joachim erzielt erst in der Nachspielzeit den Ehrentreffer für die Luxemburger. Partizan Belgrad verliert indes bei AEL Limassol 0:1, Dinamo Zagreb siegt im Stadion von Sheriff Tiraspol 1:0. Das Duell Kopenhagen gegen Brügge endet mit einem torlosen Unentschieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen