Basel gewinnt CL-Quali-Hinspiel

Aufmacherbild

Der FC Basel macht einen wichtigen Schritt in Richtung Champions League. Der Schweizer Meister gewinnt das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde beim norwegischen Titelträger Molde FK mit 1:0. Das Goldtor für die Basler, bei denen Aleksandar Dragovic durchspielt, erzielt Jacques Zoua Daogari in Minute 79. Die Norweger agieren nach Rot für Davy Claude Angan 63 Minuten nur zu zehnt. Weiters: Hapoel Ironi Kiryat Shmona (ISR) vs. Neftchi Baku (AZB) 4:0 , BATE Borisow (BLR) vs. Debrecen 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen