Basel startet CL-Quali mit Sieg

Aufmacherbild
 

Der FC Basel startet die Unternehmung Champions League mit einem Sieg. Im Hinspiel der 3. Quali-Runde schlägt der Schweizer Meister Maccabi Tel Aviv mit 1:0. Stocker erzielt in der 39. Minute das Goldtor. Ebenso einen Minimalerfolg feiert Zenit St. Petersburg dank des Treffers von Kerzhakov (49.) bei Nordsjaelland. Weitaus klarer siegen Shakhter Karagandy (3:0 gegen Skenderbeu Korce), Victoria Plzen (4:0 bei JK Kalju aus Estland) und Steaua Bukarest (2:0 in Georgien bei Dinamo Tiflis).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen