CL: Zenit verliert auf Zypern

Aufmacherbild
 

In der dritten Qualifikations-Runde zur Champions League muss sich der russische Top-Klub Zenit St. Petersburg auf Zypern AEL Limassol mit 0:1 geschlagen geben. Gikiewicz erzielt das Goldtor (64.) für die Gastgeber. Der belgische Star in den Reihen der Gäste (mit Brasilianer Hulk), Alex Witsel, sieht Rot (67.). Steaua Bukarest bekommt bei FK Aktobe (AKZ) ein spätes Tor zum 2:2. HJK Helsinki und APOEL Nikosia trennen sich im Hinspiel mit 2:2, Dnipro und FC Kopenhagen trennen sich torlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen