CL-Quali: Basel und Lyon weiter

Aufmacherbild
 

Basel steht im Playoff der CL-Qualifikation. Der Schweizer Meister führt bei M. Tel Aviv bereits nach 32 Minuten mit 3:0, kassiert aber noch drei Tore von den Israelis. Durch das 1:0 im Hinspiel ist Basel trotzdem weiter. Lyon steigt nach dem 1:0 gegen die Grasshoppers (Hin: 1:0) ebenso wie NK Maribor nach dem 0:0 gegen A. Nikosia (1:1) auf. Partizan scheitert an Rasgrad aus Bulgarien (Rück: 0:1, Hin: 1:2), Karagandy eliminiert Skenderbeu (3:2, 3:1), Steaua schaltet D. Tiflis aus (1:1, 1:0).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen