PSG-Stars winkt Rekord-CL-Prämie

Aufmacherbild
 

Wie die französische Zeitung "L'Equipe" berichtet, winkt den Stars von Paris St. Germain im Falle des Champions-League-Titels eine Rekord-Prämie. Die Investoren-Gruppe Qatar Sports Investments soll für einen Finalsieg jedem Spieler eine Million Euro überweisen. Den Deal soll Zlatan Ibrahimovic mit Club-Boss Nasser Al-Khelaifi verhandelt haben. Zum Vergleich: Die Spieler des FC Bayern München kassierten für das letztjährige "Triple" je 800.000 Euro an Extraprämien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen