Ferguson ärgert Elferschwäche

Aufmacherbild
 

Manchester United startet mit einem 1:0-Sieg über Galatasary in die Champions League. Die Red Devils lassen in der zweiten Halbzeit zahlreiche Chancen aus. So vergibt Nani kurz nach der Pause einen Elfmeter. Es ist bereits der dritte Elfer in Folge, den ManUtd nicht nützen kann. "Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, warum Nani geschossen hat", so Sir Alex Ferguson, der eigentlich Robin van Persie erwartet hatte. "Wir hätten das im Vorfeld festlegen müssen, das ist mein Fehler."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen