Manchester City siegt in Moskau

Aufmacherbild

ManCity gewinnt das Duell der Bayern-Verfolger in Champions-League-Gruppe D. Am 3. Spieltag der Gruppenphase setzen sich die "Citizens" bei ZSKA Moskau mit 2:1 durch. Die Gäste sind von Beginn an gefährlicher, geraten aber durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr durch Tosic (32.) in Rückstand. Aguero (34., 42.) dreht mit einem Doppelpack noch vor der Pause die Partie. Nach Seitenwechsel investieren die Moskowiter mehr, haben jedoch Pech im Abschluss. Dzeko vergibt gute Chancen auf das 3:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen