Ibrahimovic fehlt im Rückspiel

Aufmacherbild

Paris St. Germain muss das Rückspiel im Champions-League-Viertelfinale am Dienstag beim FC Chelsea ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic bestreiten. Der 32-Jährige verletzt sich beim 3:1-Hinspielsieg des französischen Meisters gegen Chelsea am Oberschenkel und erleidet einen Muskelfaserriss oder sogar einen Muskelriss. Sollte der Schwede tatsächlich einen Muskelriss haben, fällt er rund vier Wochen aus und würde damit sowohl ein mögliches CL-Halbfinale als auch das Finale des Ligapokals verpassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen