Barca steht im CL-Endspiel

Aufmacherbild

Der FC Barcelona zieht als erstes Team in das Finale der Champions League am 6. Juni in Berlin ein. Nach einem 3:0 im Halbfinal-Hinspiel reicht den Katalanen im Retourmatch beim FC Bayern München eine 2:3-Niederlage zum Aufstieg. Zwar starten die Münchner durch Benatia (7.) furios, doch Neymar sorgt per Doppelpack (15., 29.) für die Vorentscheidung. Durch Treffer von Lewandowski (59.) und Müller (74.) dreht Bayern die Partie noch, zu mehr reicht es aber nicht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen