Bayern fertigt Barca erneut ab

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern zieht eindrucksvoll ins Endspiel der Champions League ein. Die Münchner, bereits im Hinspiel gegen den FC Barcelona mit 4:0 siegreich, gewinnen auswärts im Camp Nou mit 3:0. Damit findet am 25. Mai gegen Borussia Dortmund das erste deutsch-deutsche Finale der CL-Historie statt. Robben (48./nach Alaba-Vorarbeit), Pique (ET/72.) und Müller (76.) treffen für die Münchner. Barca (Messi nur auf der Bank) enttäuscht erneut, Villa hat bei einem Kopfball an die Außenstange (75.) Pech.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen