Bayern fertigt Barca erneut ab

Aufmacherbild

Der FC Bayern zieht eindrucksvoll ins Endspiel der Champions League ein. Die Münchner, bereits im Hinspiel gegen den FC Barcelona mit 4:0 siegreich, gewinnen auswärts im Camp Nou mit 3:0. Damit findet am 25. Mai gegen Borussia Dortmund das erste deutsch-deutsche Finale der CL-Historie statt. Robben (48./nach Alaba-Vorarbeit), Pique (ET/72.) und Müller (76.) treffen für die Münchner. Barca (Messi nur auf der Bank) enttäuscht erneut, Villa hat bei einem Kopfball an die Außenstange (75.) Pech.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen