Porto weiter, Chelsea nur remis

Aufmacherbild
 

Am vierten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase fixiert der FC Porto mit einem 2:0 in Bilbao den Aufstieg ins Achtelfinale. Martinez (56.), der zuvor einen Elfer verschießt, und Brahimi (73.) treffen. Im zweiten Spiel der Gruppe H macht Donetsk per 5:0 gegen BATE einen großen Schritt Richtung nächster Runde. Chelsea muss im Pool G noch warten, denn ein 1:1 in Maribor ist dafür zu wenig. Schalke (mit Christian Fuchs) bleibt trotz eines 2:4 bei Sporting Lissabon Zweiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen