CL-Finale ohne Atleticos Costa

Aufmacherbild

Herber Rückschlag für Atletico Madrid! Der frischgebackene spanische Meister muss im Champions-League-Finale gegen Real Madrid (Sa., 24. Mai) in Lissabon auf den spanischen Stürmerstar Diego Costa verzichten. Wie der Klub mitteilt, zog sich der 25-jährige Golagetter am letzten La-Liga-Spieltag beim 1:1 gegen den FC Barcelona einen Muskelfaserriss zu. Das ergab eine MRT-Untersuchung. Costa wird ungefähr zwei Wochen pausieren müssen. Die WM in Brasilien sollte daher nicht in Gefahr sein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen