FAK gegen Atletico chancenlos

Aufmacherbild
 

Atletico Madrid entpuppt sich als der erwartet schwere Champions-League-Gegner: Austria Wien verliert das 3. Gruppenspiel vor über 45.000 Zuschauern im Happel-Stadion mit 0:3 und wartet damit weiter auf den ersten Treffer in der "Königsklasse". Nach der schnellen Führung von Raul Garcia (8.) sorgt Star-Stürmer Diego Costa (20.,53.) für die Entscheidung. Die beste FAK-Chance vergibt Hosiner per Lattenpendler. Im Parallelspiel siegt Zenit St. Petersburg in Porto per Kerzhakov-Tor (86.) 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen