Dinamo Zagreb feuert Cheftrainer

Aufmacherbild

Die 0:2-Niederlage im Hinspiel des CL-Playoffs gegen die Austria hat für Dinamo-Zagreb-Trainer Krunoslav Jurcic Konsequenzen. Wie kroatische Medien übereinstimmend berichten, wird der 43-Jährige in den Stunden nach dem Spiel gefeuert. Der streitbare Klubchef Zdravko Mamic beruft eine außerordentliche Pressekonferenz ein, bei der er die Neuigkeit bekanntgibt. Jurcic legte sein Amt bei Dinamo schon 2010 zurück, 2011 wurde er gefeuert. Im November 2012 kehrte er zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen