Real siegt 2:0 auf Schalke

Aufmacherbild
 

Real Madrid schafft sich durch ein 2:0 im Achtelfinal-Hinspiel auf Schalke eine gute Ausgangsposition für den Einzug unter die besten Acht der Champions League. Ronaldo (26.) und Marcelo (79.) per Traumtor erzielen die Treffer. Die beste Schalker Chance vergibt der erst 19-jährige Felix Platte. Der CL-Debütant scheitert in der 74. Minute an der Latte. Der FC Porto holt nach Toren von Danilo (79./P.) bzw. Gonazelez (11.) ein 1:1 (0:1) in Basel. Die Rückspiele finden am 10. März statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen