Real und BVB im CL-Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Real Madrid und Dortmund ziehen als erste Klubs ins Viertelfinale der Champions League ein. Die "Königlichen" gewinnen nach dem 1:1 im Hinspiel das Achtelfinal-Rückspiel bei Manchester United mit 2:1. Die Red Devils gehen durch ein Eigentor von Ramos (48.) in Front, nach einer harten Roten Karte gegen Nani (56.) drehen Modric (66.) und Ronaldo (69.) die Partie. Dortmund fertigt Donezk dank der Tore von Santana (31.), Götze (37.) und Kuba (59.) mit 3:0 ab und steigt mit Gesamtscore von 5:2 auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen